Diakoniepfarramt

Das Diakoniepfarramt ist eine Verbindungsstelle zwischen dem Diakonischen Werk Marburg-Biedenkopf als Einrichtung der Kirchenkreise und den Kirchengemeinden vor Ort. Es ist eine Pfarrstelle der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck.

Das Diakoniepfarramt hat seinen Sitz in der Haspelstraße 5 in Marburg. Diakoniepfarrer ist seit dem 01.01.2014 Ulrich Kling-Böhm.

Die Aufgaben im Überblick:

  • Wahrnehmung der Geschäftsführung und, wenn die Verbandsvertretung nichts anderes vorsieht, des Vorsitzes im Vorstand des Diakonischen Werkes Marburg-Biedenkopf.
  • Angebote von Diakoniegottesdiensten und thematischen Veranstaltungen vorwiegend in den Kirchengemeinden der Kirchenkreise Kirchhain und Marburg
  • Vermittlung des diakonischen Anliegens an die Gemeinden über Pfarrkonferenzen und Kreissynoden in den Kirchenkreisen Kirchhain und Marburg
  • Beratung und Begleitung der Kreisdiakonie-Ausschüsse
  • Wahrnehmung der Geschäftsführung und des Vorsitzes im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für diakonische Dienste im Landkreis Marburg-Biedenkopf (AGDD)
  • Vertretung der Positionen der Diakonie in der Liga der Freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Marburg-Biedenkopf (AWO, Caritas, Diakonie, DRK, Parität, Jüdische Gemeinde)
  • Angebote von Gottesdienst und Seelsorge in diakonischen Einrichtungen in der Region
  • Gestaltung / Durchführung / Beratung thematischer Einheiten zur Diakonie in Schulen, Konfirmandengruppen, Kirchenvorständen, Gemeindegruppen und Ausbildungsstätten.
  • Wahrnehmung eines Predigtauftrags (regelmäßige Gottesdienste und Mitarbeit im Kirchenvorstand einer Kirchengemeinde, derzeit: Evangelische Kirchengemeinde Dreihausen-Heskem)
  • Aktive Mitarbeit in der Notfallseelsorge / Krisenintervention

Kontakt:

Diakoniepfarrer Ulrich Kling-Böhm 
Haspelstraße 5
35037 Marburg
Telefon: 06421 - 91260
Mail: ulrich.kling-boehm(at)ekkw.de                                                                                      

 

Termine nach vorheriger Vereinbarung